Das Buch

( 0 )


14,95 € pro Stück

Hexagonales Wassser

Der Schlüssel zur Gesundheit

Inhalt


In diesem Buch stecken 40 Jahre Forschungsarbeit eines weltweit renommierten Experten, der mit über 280 wissenschaftlichen Abhandlungen einen großartigen Beitrag zum Verständnis unserer Umwelt geleistet hat.

Dieses Buch liest sich sogar zuweilen spannend, vor allem dann, wenn man (endlich) verstehen möchte, warum Heilwasser oder vitalisiertes Wasser so überaus gesund für Pflanzen, Menschen und Tiere ist:
Es ist die hexagonale Struktur der Wassermolekül-Anordnungen.

Prof. Dr. Mu Shik Jhon, Autor:
„Nach 40 Jahren experimenteller Forschung ist es für mich offensichtlich, dass sich unser Bewusstsein von Wasser noch immer in einer „passiven“ Phase befindet. Obwohl unser Leben von dieser kostbaren Ressource abhängt, haben wir die Mysterien des Wassers nicht genügend verstanden, um seine Qualität mit „aktiven“ Handlungen zu bewahren.

Dennoch stellen immer mehr Gelehrte und Mediziner in vielen Ländern fest, dass sich unser Wohlbefinden verbessern kann, wenn wir die Qualität unseres Wassers verbessern, und das Krankheiten tatsächlich mit Wasser behandelt werden können.“

Lesermeinungen


„Sehr interessantes Buch über das Thema Wasser, toll erklärt, trotz viel Theorie – kein bisschen langweilig. Sollte jeder haben, der gern Wasser trinkt und mehr darüber wissen will. Das Buch ist sehr spannend. Sehr zu empfehlen!“

„Das Buch hat mich sehr fasziniert. Was für eine Forscher-Seele, Mu Shik Jhon, wenn man 40 Jahre ins Wasser investiert. Das Buch ist jedem zu empfehlen, der Wert legt auf seine eigene Gesundheit.“

„Es ist das beste Buch über Wasser und deren Auswirkungen im Organismus, dass mir bekannt ist. Es öffnet das Bewusstsein.“

„Ich habe eine Menge über das Wasser erfahren. Benutze das Buch als Nachschlagewerk. Äußerst interessant für Jedermann, insbesondere jedoch für Ärzte, Heilpraktiker, Apotheker, Gastronomen, Ernährungsberater usw.“


Der Autor


Über den Autor Prof. Dr. Mu Shik Jhon (1932-2004)
Prof. Dr. Mu Shik Jhon wurde 1932 in Korea geboren. Er beendete sein Studium an der National University in Seoul mit einem Abschluss in Chemie. Nach acht Jahren als Assistent und außerordentlicher Professor an der Dongguk University in Seoul entschied er sich, unter Anleitung des berühmten Dr. Henry Eyring an der University of Utah zu promovieren. Gemeinsam veröffentlichten sie zwischen 1964 und 1982 über 50 wissenschaftliche Abhandlungen und ein Buch.

Nach dem Abschluss seines Doktorgrades nahm Prof. Dr. Jhon eine Junior-Professur an der University of Virginia an und kehrte anschließend nach Korea zurück. Dort wurde er Leiter des Liquid State Chemistry Research Laboratory am Korean Institute of Science and Technology, wo er auch Dekan der Fakultät, Leiter des Zentrums für Molekularwissenschaften und vorsitzender Professor war.

Zwischen 1972 und 1974 war Prof. Dr. Jhon Gastprofessor an der University of Utah. Als Gastdozent tätig war er ebenfalls an der University of Paris (1975-6), an der Kyoto University in Japan (1980) und an der University of Florida (1986-7).

In seiner Karriere verfasste Prof. Dr. Mu Shik Jhon über 280 wissenschaftliche Abhandlungen. Er erhielt über 30 Auszeichnungen und Preise, wie den Grand Science Award und den Presidential Award of Science (die höchste wissenschaftliche Auszeichnung Koreas). Er war Präsident oder Vorsitzender vieler wissenschaftlicher Organisationen und präsentierte seine Abhandlungen auf über 250 wissenschaftlichen Zusammenkünften. Prof. Dr. Jhon erhielt Anerkennung für seine Arbeiten über die Theorie der Flüssigkeiten, der Struktur des Wassers, der Eigenschaften von Elektrolyt-Lösungen, der Eigenschaften von Wasserstoffbrücken, Statistische Mechanik, der Theorie des chemischen Übergangszustandes von Polymeren und der Quantenchemie.




Hinweis



Die Inhalte dieses Buches dienen nur zur Information. Sie ersetzen weder medizinische Hilfe noch Rat eines professionellen Arztes. Weder der Herausgeber, der Vertreiber noch der Autor erteilen direkt oder indirekt medizinische Ratschläge. Wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben, konsultieren Sie einen ausgebildeten Arzt.

+