Recellum Reverse #01

( 0 )


54,50 € pro Stück

Rejuvenation der Haut

50ml Airless Spender
(109,00€/100mL)
Von den Erfindern des Hexagels


Eigenschaften

Recellum Reverse #01
Wenn Wissenschaft und Passion zu einer Hautcreme verschmelzen.

Bei der Konzeption der Reverse-Reihe war vorrangiges Ziel, auf Grundlage der bewährten flüssigkristallinen Struktur des hexagonalen Wassers eine Rezeptur für die nachhaltige Rejuvenation der Haut zu entwickeln.

Nicht Anti-Aging, nicht Happy-Aging, nicht eine kurzfristige Straffung der Haut mit chemisch-synthetischen Hilfsstoffen.

Reverse Aging. Eine hohe Anforderung.

Nach relativ kurzer Anwendungszeit sind überzeugende Resultate zu verzeichnen. Dank des symbiotischen Zusammenwirkens unseres patentierten Hexagels mit den Inhaltsstoffen der Reverse-Reihe, werden diese in ihrer Wirkung potenziert.

Unsere Produkte werden in bedachter Handarbeit und in einem schonenden Verfahren ohne Erwärmen hergestellt.


Inhaltsstoffe

Exquisite Zutaten höchster Güte

Aqua (superstrukturiertes Wasser),
Rosa Canina Seed Extract (kbA),
Rosa damascena flower water,
Rosa centifolia flower water,
Rosa alba flower water,
Rosa gallica flower water,
Rosa rubiginosa flower water,
Magnesium Sodium Salt,
Disodium Phosphate.

Selbstverständlich ohne Konservierungsstoffe und ohne Emulgatoren hergestellt.

Anwendungsgebiete
Lotion für Gesicht und Körper



Mehr Informationen

Zu den Inhaltsstoffen
Hagebuttenöl (kbA) zeichnet sich durch einen hohen Anteil 3-fach ungesättigter Alpha-Linolensäure aus und enthält Carotinoide als natürliche Vorstufen des Vitamin A. Vitamin A, auch bekannt als Retinol, regt das Zellwachstum sowie die Kollagensynthese an.

Neben seinen ausgeprägt regenerativen Eigenschaften eignet sich das Wildrosenöl aufgrund des Carotinoid-Gehalts hervorragend dazu, einen fahlen Teint aufzufrischen und jugendlicher erscheinen zu lassen.

Als Vertreterin der Gattung der Rosengewächse harmoniert die Hagebutte sehr gut mit der Rose, die auch als „Königin der Blumen“ und als Symbol für Schönheit gilt.

Gemäß der Signaturenlehre des Paracelsus korrespondiert die Zartheit der Rosenblätter mit dem makellosen Zustand einer jugendlichen Haut.

Etwa bis zum Jahr 1700 enthielt nahezu jedes dritte Heilrezept Hagebutten- und Rosenblütenblätter.

Rosenhydrolat wird durch Destillation frischer Rosenblüten gewonnen und ist besonders für seine entzündungs- und pilzhemmenden Wirkungen bekannt. Im Jahr 2017 wurde dazu von japanischen Wissenschaftlern eine entsprechende Studie veröffentlicht. Unser Rosenhydrolat hat ein Demeter-Zertifikat.

+